SPIEL GEGEN EINEN ZÄHEN GEGNER

Für die Lacrosse Herren von Victoria Berlin steht am kommenden Smastag den 5. April das vorletzte Spiel in der laufenden Saison 2013/14 an. Nach dem letzten Spiel, einem 6 zu 5 Sieg gegen die Dresden Braves auf neuem heiligen Rasen, ist der Gastgeber für diesen Spieltag der Berliner HC. Das erste Spiel, um 12 Uhr, bestreitet der BHC gegen die Leipzig Miwoks. Für den BHC gibt es keine andere Alternative als zu gewinnen um sich eine Chance auf die Playoffs zu wahren. Genau das wollen die Leipziger aber verhindern. Im zweiten Spiel um 14 Uhr stehen sich, bei angekündigtem Kaiser-Wetter, Victoria Lacrosse Berlin und die Cottbus Cannibals gegenüber.

Das erste Spiel im neuen Jahr gewann Victoria Lacrosse knapp aber hoch verdient mit 6 zu 5 gegen den Tabellenführer Dresden Braves. Jetzt heißt es das gewonnene Selbstvertrauen mit in das Spiel gegen einen zähen Gegner zu nehmen. Ein Sieg ist auch hier Pflicht für Victoria, denn nur so kann der 2. Platz in der 2. Bundesliga Ost gefestigt werden und damit auch der begehrte Playoff-Platz.

Beide Spiele versprechen spannendes Lacrosse auf dem Platz des BHCs in der Sven-Hedin-Straße 85, Berlin-Zehlendorf.

Wir freuen uns auf euer kommen zum schnellsten Sport auf zwei Beinen!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.