Herren siegen über Dresden Braves

Mit nur 11 Leuten traten die Dresdner an und mit vier Leuten mehr sahen sich die Victorianer bereits im Vorteil. Die ersten schnellen Tore für Berlin bestätigten jedoch diesen Eindruck und verfestigten ihn im Laufe des Spiels. Zur Halbzeit 8:2 und zum Abpfiff 15:5.

Wir danken Dresden, unseren Refs und den Fans, die uns an diesem wunderschönen, sonnigen Tag einen schönen Spieltag beschert haben. Und wir hoffen, Dresden in der kommenden Saison deutlich gestärkt wiederzusehen.

Tore/ Assists: Matt (5/2), Kurtis (3/1), Welle (2/2), Felix (2/0), John (1/2), Marcus (1/1), Moritz (1/0), Paco (0/1)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.