Vicis bei den Berlin Open

Auch dieses Jahr waren unsere Damen und Herren Vicis wieder bei den Berlin Open dabei.

Insgesamt 11 Mädels und 8 Jungs spielten in drei unterschiedlichen Teams und sicherten sich den 9. Platz (Damen), sowie die Plätze 3 (mit Die Eichen / German Oaks e.V.) und 2 (als Dinos).

Wir danken für die großartige Turnierorganisation (endlich auf dem heimischen Gelände des Blax), die großartigen Partys, die großartigen Refs, die großartigen Fans und natürlich die großartigen Spieler und Spielerinnen, die jährlich zu Gast sind, wodurch dieses Turnier erst möglich wird.

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Herren siegen über Dresden Braves

Mit nur 11 Leuten traten die Dresdner an und mit vier Leuten mehr sahen sich die Victorianer bereits im Vorteil. Die ersten schnellen Tore für Berlin bestätigten jedoch diesen Eindruck und verfestigten ihn im Laufe des Spiels. Zur Halbzeit 8:2 und zum Abpfiff 15:5.

Wir danken Dresden, unseren Refs und den Fans, die uns an diesem wunderschönen, sonnigen Tag einen schönen Spieltag beschert haben. Und wir hoffen, Dresden in der kommenden Saison deutlich gestärkt wiederzusehen.

Tore/ Assists: Matt (5/2), Kurtis (3/1), Welle (2/2), Felix (2/0), John (1/2), Marcus (1/1), Moritz (1/0), Paco (0/1)

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Damen holen erstmals die Meisterschaft in der BLO

Im letzten Spiel der regulären Saison ging es für die Vicis heute zum Auswärtsspiel bei Blax. Für beide Mannschaften ging es heute um den Gewinn der Ostdeutschen Meisterschaft. Dank des Sieges im Hinspiel hatten die Victoria Damen die deutlich bessere Ausgangsposition. Dennoch startete das Spiel, wie zu erwartend, sehr ausgeglichen. Durch einen Treffer kurz vor dem Pausenpfiff gingen die BLAX Damen mit einer 4:3 Führung vom Feld. In der Halbzeit riefen sich die Vicis aber nochmal das selbst ernannte Ziel zurück in die Köpfe und setzten dieses sofort um. Nach dem zwischenzeitlichen 2-Tore-Rückstand erzielten sie eine 4-Tore-Führung. Am Ende gewannen die Victoria Damen mit 10:7. Damit holen die Vicis erstmals in der Vereinsgeschichte und in der Geschichte der BLO die Ostdeutsche Meisterschaft. In zwei Wochen fahren die Vicis damit ungeschlagen zu den Playoffs nach Hannover.

Wir bedanken uns bei allen Teams und Refs der Bundesliga Ost für diese Saison und freuen uns jetzt schon auf die nächste!

Tore/Assists: Ochmann (3/1), Bertram (2/0), Ilsemann (1/1), Quaas (1/0), Royla (1/0), Rücknagel (1/0), Ünlü (1/0), Kim (0/1), Wruck (0/1)

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Niederlage für die Herren auf Berlin Rasen

So gut sich unsere Damen auch schlagen, so schwer tun sich die Herren auch weiterhin in der ersten Bundesliga Nord-Ost. Trotz quantitiativ und qualitativ guter Besetzung und einer ebenso guten Vorbereitung auf das Spiel der Herren von BHC Lacrosse waren die Berlin-Zehlendorfer deutlich routinierter im Abschluss.

Ab Minute 7 landeten stetig Bälle im Tor der Victorianer und erst zu Beginn des zweiten Quarters wurden die bis dahin 6 Tore mit einem Gegentor beantwortet. Mit derselben Tendenz ging das Spiel weiter. Das Ergebnis spricht eine deutliche Sprache, jedoch wurde auf beiden Seiten bis zum Ende hart um Tore gekämpft. Nebenbei hat unser neuer Goalie Dennis seinen ersten knallharten Einsatz gehabt und sich dabei großartig geschlagen.

Bilanz auf unserer Seite: Zwei zerbrochene Schläger, ein Bänderriss und eine lange To-Do-Liste bis zum nächsten Spiel in zwei Wochen gegen die Dresden Braves.

Tore/ Assists: Matt (1/1), Kurtis (1/0), Jan (1/0), Paul (0/1)

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

A-Damen bleiben weiter ungeschlagen

Am vergangenen Sonntag waren die Victoria Damen zu Gast bei der John-F.-Kennedy-Schule. Aus den Erfahrungen der letzten Spiele stellten sich die Vicis auf ein intensives Spiel ein. Die Gegnerinnen wurden dem mehr als gerecht. Von Anfang an war die Partie von beiden Seiten hart umkämpft. Trotzdem gelang den Vicis der bessere Start. Die Mädels der JFK hielten jedoch hartnäckig dagegen und zwangen die Vicis immer wieder zu unsauberen Pässen. Jedoch konnte Victoria zur Halbzeit einen 4-Tore-Vorsprung verbuchen. Diesen ließen sie sich auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr nehmen. Nach einer intensiven und anstrengenden Partie siegte am Ende Victoria mit 14:8. In drei Wochen geht es dann im großen Finale gegen Blax um die Meisterschaft der 1. Bundesliga Ost.

Tore/Assists: Wruck (5/1), Bertram (5/0), Ochmann (2/0), Quaas (1/2), Royla (1/0), Mares (0/1)

Am Nachmittag kam es dann noch zum Freundschaftsspiel zwischen der SG Berlin (Victoria B/ BLAX B) und Dresden Braves. Für die SG Berlin war es die dritte Partie innerhalb einer Woche und das zeigte sich deutlich am Zusammenspiel innerhalb des Teams. Nach einem etwas enttäuschenden Pausenstand von 0:6 konnte in der zweiten Halbzeit ein starkes 1:1 erzielt werden. Am Ende trennen sich somit beide Mannschaften 1:7.

Tore/Assists: Wanger (1/0)

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Copenhagen Lacrosse Camp 2018

Am letzten Aprilwochenende flog das Damen B-Team gemeinsam mit zwei Spielern der Herrenmannschaft nach Kopenhagen, um am jährlichen „Copenhagen Lacrosse Camp“ teilzunehmen. Nach ausführlichem Sightseeing am Freitag wurden von Samstag bis Sonntag bei wunderbarem Sonnenschein viele neue Drills geübt, Regeln besprochen und Spiele gespielt. Dabei konnten vor allem die Damen aus dem B-Team ihre Spielsicherheit festigen und viel für die anstehenden Spiele lernen. Neben den Vicis waren Teams aus Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, England, Belgien, USA und Slowenien vertreten. Beim Bar Crawl am Samstagabend wurden außerdem gemeinsam ein oder auch zwei Biere getrunken und gefeiert.

Wir bedanken uns bei Copenhagen Lacrosse für das wunderbare und lehrreiche Wochenende!

 

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Spannender Spieltag für die Mädels von der SG Berlin und dem Victoria-Mix-Team

Am Samstag, den 28.4., bestritten die Mädels der SG Berlin (die sich aus der Victoria B-Mannschaft und dem B-Team des Blax zusammensetzt) ihr Rückrundenspiel gegen Leipzig B. Das Spiel wurde mit Spannung erwartet, da die SG Berlin das Hinspiel zwar relativ klar verloren hatte, aber die Trainingsleistungen vor allem durch die sehr hohe Motivation stetig wuchsen.

Dennoch starteten die Leipziger etwas schneller ins Spiel und schossen das erste Tor. Ida von Victoria B konnte aber einige Minuten später zum 1:1 ausgleichen, was für Begeisterungsstürme in der Fankurve sorgte. In der gesamten Partie schenkten sich die Gegnerinnen nichts und umkämpften jeden Ball. Zwischenzeitlich ging die Spielgemeinschaft durch ein 5:4 von Lisa sogar in Führung. Leider hatten die Leipzigerinnen bei sehr heißem Wetter den längeren Atem und gewann die Partie 8:5.

Nichtsdestotrotz war es eine tolle spannende Begegnung und eine schöne Spielerfahrung für die SG-Mädels, die allen Grund haben, auf ihre Leistung stolz zu sein.

Im Anschluss daran spielte das Victoria-Mix-Team (zusammengesetzt aus A- und B-Spielerinnen von Victoria) ein Freundschaftsspiel gegen Leipzig B. In diesem Spiel ging es vor allen Dingen darum, dass die neuen Spielerinnen von den spielerfahrenen lernen sollten. Die Hitze des Tages machte jedoch allen stark zu schaffen, so dass das Mix-Team nach anfänglicher klarer Führung zu Beginn der zweiten Halbzeit etwas durchhing und den Leipzigerinnen einige Chancen ermöglichte. Das Freundschaftsspiel endete 9:5 für Victoria und hat unser tolles Team noch mehr zusammengeschweißt.

Danke an den Blax für die Ausrichtung des Spieltags und an Leipzig für die schönen Spiele!

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Damen sichern sich vorzeitig die dritte Playoffs-Teilnahme

Die zweite Rückrundenpartie führte die Damen von Victoria Lacrosse am Wochenende nach Dresden. Bei frühsommerlichem Wetter zeigten sich die Vicis hochmotiviert ihre Siegesserie fortzusetzen. Mit vier Toren in den ersten zehn Minuten gelang den Berlinerinnen ein optimaler Start gegen die Dresden Braves. Das frühe effektive Verteidigen führte dazu, dass sich die gesamte Partie fast ausschließlich vor dem gegnerischen Tor abspielte. Das spiegelt auch das Endergebnis wider.

Mit einem Spielstand von 14:2 bleibt Victoria in der 1. Bundesliga Ost weiter ungeschlagen und sichert sich damit bereits zwei Spiele vor Saisonende die dritte Playoffs-Teilnahme in Folge.

Tore/Assists: Quaas (4/0), Royla (3/1), Wruck (2/4), Rücknagel (2/0), Kim (1/1), Kloth (1/0), Ochmann (1/0)

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Erfolgreicher Rückrundenstart für Victoria

Nach einem langen und vor allem kalten Winter konnten die Damen von Victoria gestern endlich die zweite Hälfte der Saison einläuten.

Bei traumhaftem Frühlingswetter empfingen die Berlinerinnen gestern Leipzig Lacrosse zur ersten Rückrundenpartie in der Bundesliga Ost. Von Anfang an war klar, dass man an die Erfolge der Hinrunde nahtlos anknüpfen wollte und so begann das Spiel mit zwei frühen Treffern für die Vicis. Doch die Leipzigerinnen konnten genauso schnell kontern und gingen somit erstmals in Führung.

Ein kurzes Time-Out half den Vicis, sich das Ziel wieder vor Augen zu führen und ebenso konzentriert gingen sie zurück auf den Platz. Die Belohnung war eine verdiente 8:3 Führung zur Pause. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Beiden Teams war der lange Winter anzumerken und so verlangsamte sich das Tempo. Am Ende siegten die Vicis jedoch ungefährdet 16:5 gegen Leipzig.


Nun bleiben bis zum nächsten Spiel gegen die Dresden Braves vier Wochen Zeit, um am eigenen Spielsystem zu arbeiten und damit die Weichen für die Playoffs 2018 zu stellen.

Tore/Assists: Bertram (5/3), Wruck (2/2), Ochmann (2/1), Kloth (2/0), Quaas (2/0), Royla (2/0), Ünlü (1/0)

Fotos © Jan Baldzuhn, www.oneeyeview.de

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Neuer Unikurs startet

Willst du Lacrosse ausprobieren, bist aber noch Anfänger? Dann ist der Unikurs genau das Richtige für dich. Wir bieten jeder/jedem Interessierten in Kooperation mit der Beuth-Hochschule die Möglichkeit, an unserem 8-wöchigen Kurs teilzunehmen. Vor allem die Basics, Passen, Fangen und Schießen werden vermittelt und natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.
Der Kurs wird vom 17.4. bis zum 12.6. immer dienstags auf unserem Platz in der Lüderitzstraße 31-35 in Berlin Wedding stattfinden.
Hier geht’s zur Anmeldung:

https://zeh02.beuth-hochschule.de/angebote/aktueller_zeitraum/_Lacrosse.html

Sticks up!Share on Facebook
Facebook