Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Es hatte nicht sollen sein. Trotz umfangreicher Vorbereitungen gingen die Herren von Victoria im letzten Hinrundenspiel mit einer Niederlage vom heimischen Platz. Obwohl nach dem ersten Quarter mit einem Tor Rückstand noch alles in greifbarer Nähe lag, zogen BHC Lacrosse im zweiten Quarter davon und gingen mit 5:1 in die Halbzeitpause. Unsere Herren haben hier den Anschluss verpasst und haben die größten Schwächen im Clearing aufgedeckt. Erst zum vierten Quarter lief der Motor warm, leider zu spät.
Dennoch danken wir BHC für das Nachholspiel, da der reguläre Termin wegen Personalmangels ausfallen musste.
Danke auch an die Refs und die Fanbase, vornehmlich bestehend aus unserem Damenteam, das vor ihrem Training noch zum anfeuern dabei war! Ein besonderes Dankeschön geht außerdem an André und Peter, die ihr vorerst letztes Spiel für uns absolvierten und nun wieder in die Heimat fahren. Ihr wart im Training, im Spiel und auch abseits des Feldes eine riesige Bereicherung und wir werden euren Einsatz vermissen!

Sticks up!Share on Facebook

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.