Erfolgreicher Rückrundenstart für Victoria

Nach einem langen und vor allem kalten Winter konnten die Damen von Victoria gestern endlich die zweite Hälfte der Saison einläuten.

Bei traumhaftem Frühlingswetter empfingen die Berlinerinnen gestern Leipzig Lacrosse zur ersten Rückrundenpartie in der Bundesliga Ost. Von Anfang an war klar, dass man an die Erfolge der Hinrunde nahtlos anknüpfen wollte und so begann das Spiel mit zwei frühen Treffern für die Vicis. Doch die Leipzigerinnen konnten genauso schnell kontern und gingen somit erstmals in Führung.

Ein kurzes Time-Out half den Vicis, sich das Ziel wieder vor Augen zu führen und ebenso konzentriert gingen sie zurück auf den Platz. Die Belohnung war eine verdiente 8:3 Führung zur Pause. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Beiden Teams war der lange Winter anzumerken und so verlangsamte sich das Tempo. Am Ende siegten die Vicis jedoch ungefährdet 16:5 gegen Leipzig.


Nun bleiben bis zum nächsten Spiel gegen die Dresden Braves vier Wochen Zeit, um am eigenen Spielsystem zu arbeiten und damit die Weichen für die Playoffs 2018 zu stellen.

Tore/Assists: Bertram (5/3), Wruck (2/2), Ochmann (2/1), Kloth (2/0), Quaas (2/0), Royla (2/0), Ünlü (1/0)

Fotos © Jan Baldzuhn, www.oneeyeview.de

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.