Copenhagen Lacrosse Camp 2018

Am letzten Aprilwochenende flog das Damen B-Team gemeinsam mit zwei Spielern der Herrenmannschaft nach Kopenhagen, um am jährlichen „Copenhagen Lacrosse Camp“ teilzunehmen. Nach ausführlichem Sightseeing am Freitag wurden von Samstag bis Sonntag bei wunderbarem Sonnenschein viele neue Drills geübt, Regeln besprochen und Spiele gespielt. Dabei konnten vor allem die Damen aus dem B-Team ihre Spielsicherheit festigen und viel für die anstehenden Spiele lernen. Neben den Vicis waren Teams aus Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, England, Belgien, USA und Slowenien vertreten. Beim Bar Crawl am Samstagabend wurden außerdem gemeinsam ein oder auch zwei Biere getrunken und gefeiert.

Wir bedanken uns bei Copenhagen Lacrosse für das wunderbare und lehrreiche Wochenende!

 

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.