Niederlage für die Herren auf Berlin Rasen

So gut sich unsere Damen auch schlagen, so schwer tun sich die Herren auch weiterhin in der ersten Bundesliga Nord-Ost. Trotz quantitiativ und qualitativ guter Besetzung und einer ebenso guten Vorbereitung auf das Spiel der Herren von BHC Lacrosse waren die Berlin-Zehlendorfer deutlich routinierter im Abschluss.

Ab Minute 7 landeten stetig Bälle im Tor der Victorianer und erst zu Beginn des zweiten Quarters wurden die bis dahin 6 Tore mit einem Gegentor beantwortet. Mit derselben Tendenz ging das Spiel weiter. Das Ergebnis spricht eine deutliche Sprache, jedoch wurde auf beiden Seiten bis zum Ende hart um Tore gekämpft. Nebenbei hat unser neuer Goalie Dennis seinen ersten knallharten Einsatz gehabt und sich dabei großartig geschlagen.

Bilanz auf unserer Seite: Zwei zerbrochene Schläger, ein Bänderriss und eine lange To-Do-Liste bis zum nächsten Spiel in zwei Wochen gegen die Dresden Braves.

Tore/ Assists: Matt (1/1), Kurtis (1/0), Jan (1/0), Paul (0/1)

Sticks up!Share on Facebook
Facebook

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.