Damen siegen im Berlin Derby

Am zweiten Spieltag ging’s für die Mädels zum Stadtrivalen Blax. Beide Teams haben sich über den Sommer personell verändert und so wurde dieses Spiel mit großer Vorfreude erwartet. Victoria startete gut in die Partie und konnte den ersten Treffer erzielen. Vor allem die Ruhe und Sicherheit überzeugte im eigenen Angriff. Durch schnelles Verteidigen konnten Turnovers der Gegnerinnen bereits im Mittelfeld forciert werden und entlastete somit auch die eigene Verteidigung. Mit einer überzeugenden 6:2 Führung gingen die Mädels in die Pause. In der zweiten Hälfte konnte Blax nochmal etwas herankommen. Nichtsdestotrotz brachte Victoria den Sieg sicher über die Zeit und siegte am Ende verdient 9:6.
Nun ist eine schnelle Regeneration gefordert. Bereits morgen geht es gegen die Mädels der JFK-School.

Tore/Assists: Dürr (3/1), Wruck (3/0), Neubauer (2/0), Quaas (1/0)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.